« Prallhammermühle - Typ PHPS

Vorbrecher - Typ PBEW "Dracula"

Zur Leistungssteigerung von nachgeschalteten Aufbereitungsmaschinen und der Zerkleinerung voluminöser Rest- und Althölzer wie z.B. Verpackungsmaterial, Paletten, Bauholz und alten Holzmöbeln wurde der Vorbrecher, Typ PBEW ''Dracula'' entwickelt. In Sonderausführung eignet sich der Vorbrecher auch zur Zerkleinerung von Span- und MDF-Plattenpaketen. Das voluminöse Aufgabematerial wird vorzerkleinert und dosiert dem nachfolgenden Prozess zugeführt.

Merkmale, Funktion

  • Die Beschickung erfolgt je nach Aufstellungsort mit einem Radlader oder Förderband
  • Großzügig dimensionierter Aufgabetrichter der zugleich als Vorratsbehälter dient
  • Langsamlaufender Rotor reist Stücke aus dem Aufgabegut heraus, die auf nachfolgenden Brechkanten weiter zerkleinert werden
  • Rotorantrieb je nach Aufgabenstellung über einen Getriebemotor, eine elastische Kupplung und Mehrfachkette
  • Materialaustrag erfolgt seitlich aus der Maschine 
  • Eingebaute Roststege definieren die Größe des Endproduktes

Vorteile

  • Langsamlaufender Rotor, dadurch extrem geräuscharmer Betrieb
  • Einfach Beschickung durch großen Vorratsbehälter
  • Zerkleinerungsnocken leicht nachzupanzern
  • Robuste Ausführung von Rotor und Antrieb. Weitgehend unempfindlich gegenüber Fremdkörpern

Optional

  • Sonderausführung für die Zerkleinerung von Paketen aus MDF Platten bzw. Spanplatten lieferbar
  • Rotorantrieb in hydraulischer Ausführung

Vorbrecher PBEW "Dracula"

Vorbrecher PBEW Dracula58da15540aac92.04005215.JPG

Ansprechpartner

Wählen Sie den richtigen Ansprechpartner für ihr Land aus:

Unser Qualitätsversprechen