Messerring

Merkmale; Funktion

  • Höhere Dauerfestigkeit am vorderen Ring (ohne Spantasche, reduzierte Kerbwirkung). 
  • Einfacherer Aufbau des Messerspannsystems (weniger Bauteile / höhere Standzeit). 
  • Vermeidung von Erosions-Verschleiß beim Zerspanungsprozess. 
  • Höhere Gewährleistungsdauer des vorderen Ringes (von 3 auf 4 Jahre). 
  • Höhere Verschleißfestigkeit der Verschleißschuhe (Standzeit > 1 Jahr). 
  • Kein Aus- und Nachschleifen der Verschleißschuhe im Messerkorb  notwendig.
  • Einfacher Austausch von einzelnen Verschleißschuhen. 
  • Bewährte Nulleinstellung weiter optimiert. 
  • Wesentlich geringerer Reinigungsaufwand gegenüber Fliehkeilklemmung. 
  • Elektrische automatische Schraubereinheit mit verbesserter Auswertung der Einstelldaten.  
  • Schwingungsdämpfender Effekt durch modifizierte Messerträger  und vorderen Ring während des Zerspanungsprozesses (Massenerhöhung). 

Grafik 160114638a35d67.26364279.jpg

Ansprechpartner

Wählen Sie den richtigen Ansprechpartner für ihr Land aus: